Toujours Paris – We are landed

Aviation Fashion im Paris Design

Im Anflug auf Paris Charles De Gaulle habe ich erstmals einen  sogenannten “Parallel Approach“ gesehen. Zwei Flugzeuge fliegen fast parallel nebeneinander und steuern beide die Landebahnen des Pariser Airports an. Der Clou ist, dass zwischen den Landebahnen genügend Abstand ist, damit mögliche Wirbelschleppen unbedenklich sind und somit doppelt so viele Flugzeuge landen können.

Aviation T-Sirt mit Paris Motiv. Bio und Fair Wear zertifiziert.

Leider war ich nur kurz in Paris, nämlich geschlagene 30min im Transitbereich, und wartete auf meinen Connection Flight. Viel Zeit blieb da also nicht mehr, die, aus Erzählungen bekannte und oft geliebte, Metropole anzuschauen. Ich ärgerte mich schon ein wenig, da der Flughafen einen ersten Eindruck auf die Stadt mit sich brachte. So war beispielsweise das Airport Logo, in Form eines abstrakten Eiffelturms, oft im Flughafen vertreten. Auch die französische Sprache der Crew Mitglieder, die mir entgegen kamen, klang besonders – besonders genug, um auf dem Flug aus Paris heraus über ein Design nachzudenken.

Es musste etwas sein, was mit Liebe zum Detail überzeugt. Und! es sollte beide Hauptflughäfen Charles De Gaule (CDG) und Orly (ORY) beinhalten.

Schon im Flugzeug nahm ich mir Papier und Stift und probierte die Ideen aus meinem Kopf bildlich darzustellen. Vergebens…denn ich bin kein guter Zeichner und meine Skizzen waren zu verwirrend, als dass sie mir halfen.

Eins war klar…es musste ein Landessymbol her, ganz typisch für Frankreich ist und bleibt der Eiffelturm. Ja klar! Schließlich hatte ihn der Airport selbst auch in das Design eingebracht.

Man könnte einfach „Paris“ darunter schreiben und fertig – aber das ist nicht der Stil von DPARTED. Wir wollen eine weitaus tiefere Liebe hervorrufen und entschlossen uns zu folgendem Design.

Mit 4215m ist die 26R die längste Startbahn in Paris Charles De Gaulle. Sie ermöglicht die Landung zum Herzen Paris. Das Herzstück unseres Designs bildet hierbei der Eiffelturm mit einem außergewöhnlichen Detail.

Im Eiffelturm befinden sich ausschließlich Airport IATA Codes, die von Paris aus angeflogen werden. Die linke Seite besteht aus den Kürzeln der bekanntesten Flughäfen, die von Paris Charles de Gaulle angeflogen werden. Analog dazu befinden sich in der rechten Seite die Codes zu Paris Orly.

Dabei sind die Codes nach der Flugstrecke geordnet, sodass sich in der Spitze jeweils die entferntesten Ziele befinden.

Abgerundet wird dieses wunderschöne Design mit dem Start unseres Papierfliegers in den Farben der drapeau tricolore .

Seid gespannt, welches Ziel wir als nächstes Anfliegen. Kleiner Tipp…der IATA Code ist im Paris-Design versteckt.

Always three Green

Toby